Die Vereinssportseiten für Bremen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Leichtathletik: (Werder Bremen)
 
Leichtathletik: 4x100-m-Staffel feiert Norddeutsche Meisterschaft

Werders 4x100-m-Staffel der weiblichen Jugend ist Norddeutscher Meister. Bei den am vergangenen Wochenende in Lübeck ausgetragenen Titelkämpfen siegte das grün-weiße Staffel-Quartett in der Besetzung Ann-Kristin Westermann, Fenja Abendroth, Martina Kosznik und Janina Geils in starken 49,14 Sekunden. Bei schwierigen Wetterbedingungen mit kühlen Temperaturen distanzierten die vier jugendlichen Sprinterinnen die zweitplatzierte Staffel aus Berlin um über eine halbe Sekunde. Im Ziel feierten sie anschließend ausgiebig ihren Sieg, der gleichzeitig der einzige Titelgewinn für das Land Bremen bei den Norddeutschen Meisterschaften war.
Motiviert vom Staffeltitel zeigten die Mädchen auch in ihren Einzeldisziplinen ausgezeichnete Leistungen. Ann-Kristin Westermann belegte über die 100-m-Hürden-Distanz in 14,96sec den zweiten Platz. Auch Janina Geils konnte sich den zweiten Rang auf dem Siegerpodest ergattern. Sie steigerte sich über die 100-m-Sprintstrecke von Lauf zu Lauf und freute sich im Ziel über 12,42sec. Martina Kosznik ging ebenfalls über die 100m an den Start. Nach 13,29sec im Vorlauf steigerte auch sie sich im Zwischenlauf auf 13,22sec. Fenja Abendroth wagte einen erneuten ?Ausflug? zum Weitsprung. Die drei Versuche brachten ihr eine Weite von 4,66m und Platz 18 ein.
Erfolgreichster männlicher Teilnehmer wurde Werfer Sven Schröder. Er ging in allen drei Wurfdisziplinen an den Start, wo er sich jeweils einen Platz unter den besten Fünf als Ziel gesetzt hatte. Dieser Vorgabe wurde der junge Athlet auch gerecht. Im Diskuswurf erreichte er einen fünften Platz mit 38,81m. Beim Kugelstoßen landete das Sportgerät bei 13,18m und bescherte ihm Platz vier. Denkbar knapp verlief der Speerwurf. Mit erzielten 53,46m verpasste Schröder den dritten Platz nur um knapp einen halben Meter.
Hürdensprinter Philipp Arlt, der aufgrund seines Sommerurlaubes einige Trainingseinheiten verpasst hatte, zeigte sich routiniert und souverän auf der 110m Hürden Distanz. Technisch sicher und schnell überquerte er die Hindernisse in 15,84sec, was am Ende Platz sechs für ihn bedeutete.
Beim Stabhochsprung verpasste Paul Kass den dritten Rang nur knapp. Mit einer Höhe von 4,40m überquerte er zwar dieselbe Höhe wie der Drittplazierte. Da er die Latte aber erst im dritten Versuch übersprang, sprang am Ende aufgrund der höheren Anzahl an Fehlversuchen nur der sechste Rang für ihn heraus. Tim Lemke gelang über 400m in 52,47sec ein guter achter Platz.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 4850 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.08.2005, 14:23 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.03. (Werder Bremen)
DFB U 17: Röcker trifft gegen die Schweiz
- 29.03. (Werder Bremen)
Neuigkeiten aus den Vereinen
- 29.03. (Werder Bremen)
Werder unterstützt Projekt "Mehr Migranten werden Lehrer"
- 29.03. (Werder Bremen)
KiSch-Tag: Schindler und Vander stellen sich Nachwuchs-Journalisten
- 29.03. (Werder Bremen)
Tickets für Nord-Duell gegen Wolfsburg im freien Verkauf
- 29.03. (Werder Bremen)
Startelf-Garantie für Wiese : Arnautovic gefordert
- 29.03. (Werder Bremen)
Von Rückkehrern und Pausierern
- 27.07. (Werder Bremen)
Mit WM-Rückkehrern noch mehr Qualität auf dem Platz
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte bekommt der Drittplazierte eines Formel 1 Rennens?
5
3
7
6
  Das Aktuelle Zitat
Thorsten Legat
(bei Verdacht auf Beinbruch:) Zum Glück habe ich nur eine Struktur.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018