Die Vereinssportseiten für Bremen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Rugby: (UNION60 Rugby Bremen)
 
Abschlussturnier RL-Nord Damen 15.5.2004 in Leipzig

noch am samstag morgen wurden die moeglichkeiten diskutiert und schliesslich 3 kandidatinnen fuer die rolle des halb ausgewaehlt. im ersten spiel gegen den tabellenletzten scb traten an: nina, nora, caro, henrike, susanne, saray, nia. die klar ueberlegenen bremerinnen spielten sich erstmal warm und verliessen mit einem 20:0 sieg den platz. es punkteten nora, henrike sowie nia 2mal. im spiel gegen rostock rueckte nadine an henrikes stelle, was allerdings keine besonders gute idee war, da das spiel shr schnell konfus und unkonzentriert wurde. rostock gewann verdient, das ergebnis von 0:34 ist allerdings nicht soo schlecht im vergleich zu anderen spielen gegen rostock. dafuer sahen wir einige interessante tacklings. auch gegen den bsv mussten wir uns geschlagen geben(0:17), wenn auch in der 2.halbzeit zusehends die konzentration zurueckkehrte. der einsetzende regen und die wut ueber 2 vergebene spiele setzte dann fuer die beiden spiel gegen leipzig noch ungeahnte kraefte frei. insbesondere der sturm, der sich in der vorangegangen spielen einen wolf gelaufen hatte, aber grade auch die kombination henrike/susanne gaben alles. ebenfalls herausragend kims leistung auf innen, ihre tackles wuerden spaeter auch vom gegner gelobt. im ersten spiel gewannen wir 5:0, ein absoluter arbeitssieg, bis kurz vor schluss schien ein 0:0 unvermeidlich, dann brach aber nadine noch einmal furios durch. im zweiten spiel reichte ein 5:5(scorer: susanne) unentscheiden, die mannschaften schenkten sich nichts, liessen aber immer fairness walten.
hier noch ein link zu einem artikel in der jungen welt: http://www.jungewelt.de/2004/05-17/028.php leider mit falscher tabelle.
und hier die richtige tabelle: Abschlußtabelle RL-Nord: 1. PSV Rostock, 2. Berliner SV 1892, 1. Rugby Klub 03 Berlin, 4. Union60 Bremen/Braunschweig Welfen, 5. TSV Leipzig-Wahren, 6. USV Jena, 7. USV Potsdam, 8. Bocholter WSV, 9. SC Berlin-ZeckAttack


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5844 mal abgerufen!
Autor: nico
Artikel vom 17.05.2004, 14:27 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.03. (UNION60 Rugby Bremen)
Regionalliga Rückrunde - Auftakt in Hannover
- 09.09. (UNION60 Rugby Bremen)
Rasantes Vorbereitungsspiel der Bremer Damen!
- 14.06. (UNION60 Rugby Bremen)
Rugbyfest in Berlin
- 25.04. (UNION60 Rugby Bremen)
Ergebnisse vom Damenregionalliga Turnier in Bremen, 24.4.
- 05.04. (UNION60 Rugby Bremen)
Regionalliga Turnier 3.4.04 in Jena
- 23.02. (UNION60 Rugby Bremen)
Frauenrugby bei Union60
- 23.02. (UNION60 Rugby Bremen)
SpielerInnen gesucht!
- 19.09. (TuS Hochspeyer Abteilung Rugby)
TuS Hochspeyer unterliegt Ramstein Rogues II im Spitzenspiel 8:12
- 15.09. (TuS Hochspeyer Abteilung Rugby)
TuS Hochspeyer heiß auf Derby an der Tabellenspitze
  Gewinnspiel
Welche Sportarten absolviert ein Teilnehmer eines Triathlons?

Schwimmen, Radfahren, Laufen
Radfahren, Laufen, Springen
Fußball, Tennis, Handball
Schwimmen, Radfahren, Surfen
  Das Aktuelle Zitat
Franz Beckenbauer
Das ist Weltrekord in der Türkei.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018