Die Vereinssportseiten für Bremen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (Werder Bremen)
 
Bargfrede und Wagner arbeiten an Comeback, Fritz pausiert

Werders Nummer 44 ist zurück auf dem Platz. Philipp Bargfrede konnte am Montagnachmittag wieder mit den Kollegen trainieren. Nach überstandener Knie-Verletzung und zahlreichen individuellen Einheiten zeigte sich der 20-Jährige erfreut über seine Rückkehr: "Die Einheit war gut, es hat Spaß gemacht, wieder mit den anderen auf dem Platz zu stehen. Ich habe keine Schmerzen mehr und hoffe, dass es jetzt voran geht." Bargfrede machte deutlich, dass er sich behutsam, Schritt für Schritt, wieder an die Mannschaft herankämpfen will.

Trainingsauftakt für Sandro Wagner in Bremen. Der 22-Jährige arbeitet an seinem Comeback. "Wir müssen jetzt schauen, dass ich es nicht gleich übertreibe und deshalb ist es wichtig, dass ich mir die Zeit nehme, um nicht wieder zurückgeworfen zu werden. Dass der Mittelfeldmann bereits zum nächsten Bundesligaspiel eine Option für den Bremer Kader darstellt, ist eher fraglich. "Wir müssen von Tag zu Tag abwarten, wie das Knie auf die Belastungen reagiert, ich will aber nichts überstürzen", so Bargfrede.

Ein anderer Werderaner wagte am Vormittag die ersten Schritte auf das Bremer Trainingsgelände – Sandro Wagner. Der zur Winterpause verpflichtete Angreifer ist nach beendeter Reha seit Dienstagabend in Bremen und arbeitet nach seinem Kreuzbandriss nun an der Weser am Comeback. Der 22-Jährige absolvierte zusammen mit Sebastian Boenisch und Fitness-Coach Yann-Benjamin Kugel eine individuelle Einheit. Wagner zeigte sich im Anschluss zufrieden: bild_topnews1 Pausierte am Montagnachmittag und ließ sich behandeln: Clemens Fritz. "Die Einheit war super, ich fühle mich richtig gut. In den kommenden Tagen werde ich mein Programm fortführen und vielleicht schon in zwei Wochen mit der Mannschaft trainieren können.

Clemens Fritz hingegen konnte nicht am Mannschaftstraining der Grün-Weißen teilnehmen. Der Rechtsverteidiger hatte bei der Partie in Hannover einen Schlag auf das linke Knie bekommen und ließ sich am Montag behandeln. "Ich habe einen leichten Bluterguss davongetragen und wollte dem Knie deshalb etwas Ruhe geben. Ich hoffe aber, dass ich vielleicht schon morgen wieder einsteigen kann", so der 29-Jährige.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 18966 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 16.02.2010, 10:41 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 29.03. (Werder Bremen)
DFB U 17: Röcker trifft gegen die Schweiz
- 29.03. (Werder Bremen)
Neuigkeiten aus den Vereinen
- 29.03. (Werder Bremen)
Werder unterstützt Projekt "Mehr Migranten werden Lehrer"
- 29.03. (Werder Bremen)
KiSch-Tag: Schindler und Vander stellen sich Nachwuchs-Journalisten
- 29.03. (Werder Bremen)
Tickets für Nord-Duell gegen Wolfsburg im freien Verkauf
- 29.03. (Werder Bremen)
Startelf-Garantie für Wiese : Arnautovic gefordert
- 29.03. (Werder Bremen)
Von Rückkehrern und Pausierern
- 27.07. (Werder Bremen)
Mit WM-Rückkehrern noch mehr Qualität auf dem Platz
  Gewinnspiel
Wie lang ist eine Bahn (keine Kurzbahn) beim Schwimmen?
30 Meter
25 Meter
50 Meter
100 Meter
  Das Aktuelle Zitat
Horst Hrubesch
Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018